Aktuelles

    Startseite

    Aktuelles
    Berichte
    Gottesdienste
    Allg. Info

    Kirchenvorstand
    Gruppen
    Kantorei
    Termine
    Mitarbeiter/Kontakte

    Kita
    Kids und Jugend

    Taufe
    Konfirmation
    Trauung
    Todesfall
    Diakonie
    Historisches
    Bilder

 

Der Monatsspruch für April 2018

 Jesus Christus spricht: Friede sei mit euch!  Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch (Joh. 20, 21)

Wort zum April 2018:

 

 

Liebe Gemeinde, liebe Leserinnen und Leser,

 im Monat April befinden wir uns mitten im Frühling, die Natur ist endlich erwacht in all ihrer Schönheit. Gottes schöne Schöpfung!

 Als Gott die Welt schuf, beschloß er sein Tagwerk immer mit der Erkenntnis, daß es gut war, was er gemacht hatte. Und Gott sah, daß es gut war. Wie oft sind Sie am Ende des Tages zufrieden: mit Ihrer Arbeit, Ihrem Leben, der Familie, sich selbst?

Kleine Kinder sind stolz auf jede kleine neue Errungenschaft. Und wir Erwachsenen loben sie und freuen uns mit ihnen. Wieso fällt es mir so schwer, zufrieden zu sein?
Aus Zufriedenheit erwächst Dankbarkeit. Und Dankbarkeit macht frei für Lob. Lob Gottes, aber auch ein Lob für die Mitmenschen. Ich möchte also rufen: Mach’s wie Gott und sei zufrieden! Du hast meistens allen Grund dazu!

Diese Zufriedenheit wünsche ich Ihnen in dieser nachösterlichen, frühlingshaften Zeit im Namen aller Mitarbeitenden und des Kirchenvorstandes.

Es grüßt Sie herzlich 
Ihre Pfarrerin Elisa Victoria Blum


 

Gemeinsam Verantwortung tragen und Gemeinde gestalten -
Wir suchen Kandidatinnen und Kandidaten für den neuen Kirchenvorstand 2018

An dieser Stelle informieren wir Sie regelmäßig über die Wahlen zum neuen Kirchenvorstand am 21. Oktober, 2018. Im März hat der Vertrauensausschuss seine Arbeit begonnen. Nun sind wir auf der Suche nach geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten für den neuen Kirchenvorstand.

In St. Paul entscheiden 10 Ehrenamtliche zusammen mit dem Pfarrer über alles, was in der Kirchengemeinde geschieht: Gemeindeleben, Gottesdienst, Bau, Personal und Finanzen. – Ein wichtiges Amt!

Wer soll im Kirchenvorstand die St. Pauls-Gemeinde künftig gestalten, wer stellt sich zur Wahl?

Bitte überlegen Sie mit - vielleicht kennen Sie jemanden, der dafür geeignet wäre, vielleicht möchten Sie sich selbst vorschlagen? Voraussetzung ist, dass man zur Kirchengemeinde St. Paul gehört und mindestens 18 Jahre alt ist. Die Vorbereitung der Kirchenvorstandswahl obliegt dem Vertrauensausschuss, geleitet Gemeinsam Verantwortung tragen und Gemeinde gestalten

 Wer soll im Kirchenvorstand die St. Pauls-Gemeinde künftig gestalten, wer stellt sich zur Wahl?

 Bitte überlegen Sie mit - vielleicht kennen Sie jemanden, der dafür geeignet wäre, vielleicht möchten Sie sich selbst vorschlagen? Voraussetzung ist, dass man zur Kirchengemeinde St. Paul gehört und mindestens 18 Jahre alt ist. Die Vorbereitung der Kirchenvor-standswahl obliegt dem Vertrauensausschuss, geleitet von Pfarrer Stephan Schmidt.

Gehen Sie doch in Gedanken einmal Ihre Nachbarschaft durch, Menschen, denen Sie in der Kirchengemeinde begegnen und überlegen, wer für den Kirchenvorstand geeignet wäre. Nennen Sie uns bis 11. Mai 2018 Ihre Vorschläge. Sprechen Sie uns an oder geben Sie Ihre Vorschläge im Pfarramt ab. Wir brauchen dazu Namen und Adresse Ihrer Wunschkandidaten/innen.

Ihr Pfarrer Stephan J. Schmidt

Sehr viele Informationen zur KV-Wahl in Bayern finden Sie auch hier!

 

                Besondere Hinweise / Veranstaltungen:

 

Herzliche Einladung zum Bibelimpuls
 
- Gesprächskreis rund um die Bibel -
Termine und Themen, sowie Näheres zum Bibelimpuls s. hier!

Seniorenkreis
Donnerstag, 26.04.2018:
            
Diakonin Magdalena Kurth stellt sich vor

Weitere Themen, bzw. Veranstaltungen s. hier

Kita geschlossen:
Die KITA ist geschlossen am Montag, den 9.4.
 

Vernissage und Ausstellung

Von Ostern bis Pfingsten erblühen frische Farben in unserem Gemeindehaus.
Frau Gisela Behr zeigt „Frühlings- und andere Bilder“ – Eröffnung am Ostersonntag, 01.04. um 11.15 Uhr.

Öffnungszeiten: Sonntag 10.30 – 11.45 Uhr, Dienstag 15 – 17.30 Uhr und nach Vereinbarung – Tel. 74815

 

Kirchenkaffee



Konfirmation 2018
Seit Sommer 2017 bereiten sich 15 Jugendliche in unserer Gemeinde auf das Fest ihrer Konfirmation vor.

Unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden sind:

Ferdinand Bange, Hannah Becker, Niklas Fischer, Luis Frank, Pascal Göttlich, Tim Horn, Mia Josefs,
Vivien Leutner, Finn Lösel, Hannah Oschmann, Luca Rößner, Victor Rudert, Ruth Schmid, David Schwind,
Lilly Teichmann

Das Fest der Konfirmation feiern erstmals am Sonntag Exaudi, 13. Mai, 10.00 Uhr in St. Paul.
Wir wünschen Euch einen guten Abschluss Eurer Konfirmandenzeit und Gottes Segen für diesen besonderen Tag.

 „Der Herr segne dich, behüte dich,lasse sein Angesicht leuchten über dir,und der Herr sei dir gnädig.“

Ein Bild des Konfirmandenjahrgangs sowie viele weitere, interessante Bilder finden Sie hier ...
 

Der neue Konfirmandenkurs 2018/19 startet im Mai

 Anmeldung: Mittwoch, 25.04., 16.30 – 18.00 Uhr im Gemeindehaus, Andreas-Grieser-Str. 2
Kursstart: Mittwoch, 16.05., 16.30 Uhr
Elternabend: Mittwoch, 16.05., 20.00 Uhr
Konfi-Wochenende: 08.06. – 10.06.2018


Weitere Infos gibt es bei: Pfarrer Stephan J.Schmidt und Diakonin Magdalena Kurth

 

 

Stammtisch St. Paul

Ein geselliger Abend für alle, die an Themen rund um die Gemeinde St. Paul interessiert sind. '

Der Stammtisch am 24. 4. entfällt! Nächste Termine s.u.!

Die nächsten Termine sind
:
 29.5. /19.6. 2018


„Joseph – ein echt cooler Träumer“

Für mehr Details und Fotos s. hier!

Die Proben für das Kindermusical sind im vollen Gange!
Wir freuen uns total, dass sich so viele Kinder zu unserem Kindermusical „Joseph – ein echt cooler Träumer“ angemeldet haben. Jeden Donnerstag zwischen 16:00 - 17:00 proben wir fleißig Szenen, Lieder, Solostücke und die Choreografien. Wir sind total gespannt was alles entstehen wird!
Aufgeführt wird das Musical am 05.Mai um 14:00 im Rahmen von Hätzfeld hat’s und am 18.Mai um 15:00 in der KiTa St.Paul.
 
Diakonin Magdalena Kurth & Kantorin Rebekka Leitloff

 

Kulturtreff am Dienstag
 

Dienstag, 8. Mai 2018, 19.30 Uhr

Fit im Kopf

Welche Möglichkeiten haben wir, unser Gedächtnis und das Gehirn zu trainieren? Reichen Sudoku, Kreuzworträtsel oder ähnliches? Kann man es mit Spaß und Freude im Alltag trainieren? Hat körperliche Betätigung auch einen Einfluss auf das Gehirn?

Richtiges Einschätzen von Anforderungen an Denkvermögen und Gedächtnis sowie bewusste Möglichkeiten, unsere geistige Fitness zu erhalten, gezielt und spielerisch zu pflegen stehen im Mittelpunkt ganzheitlicher Ansätze für eine vorausschauende Lebensgestaltung in jedem Alter.

Referentinnen: Anja Greim und Lara Jäger, Ergotherapeuten
Der Eintritt ist frei.
Gemeindezentrum St. Paul, Andreas-Grieser-Str. 2

Zur Vorbereitung des Vortrags über Eulogius Böhler am Dienstag, den 12. Juni 2018 in St. Paul wird auf die folgenden, lohnenden Veranstaltungen des "Böhlerwochenendes"  in Heidingsfeld hingewiesen:

Vortrag am Freitag 20.4. um 19.00 Uhr im Radlersaal und
Ausstellung am Samstag  21. und Sonntag 22.4. jeweils von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr im Speierloch.


Weitere Termine, bzw. detaillierte Programmhinweise zum Kulturtreff können Sie  hier abrufen.
Info.: Pfarramt, Telefon 660 979 83


 

 

Kinderchor in St. Paul
für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

Wir singen Musicals, Gospels, fetzige Lieder u.v.m. unter Leitung von Kantorin Rebekka Leitloff.

Ort: Gemeindezentrum, Andreas-Grieser-Straße  2

Zeit: donnerstags 16.00 Uhr

Info: Kantorin Rebekka Leitloff. Tel.: 20 70 01 05
rebekka@leitloff.de

  

  Lust am Singen?
Unsere Kantorei freut sich über neue Sängerinnen und Sänger. Die Chorproben finden jeweils donnerstags von 20:00 und 21.30 Uhr statt.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Kirchenmusikerin, Frau Rebekka Leitloff,
Tel.: 0931 / 20 70 01 05  -
  E-mail

Vgl. auch die Seite "Kantorei"!

"Die Musik ist die beste Gottesgabe." (Martin Luther)

 

Ehrenamtliche Hilfe für Flüchtlinge in Heidingsfeld

Wer ehrenamtlich mithelfen möchte, damit die Flüchtlinge, die in das ehemalige Kreiswehrersatzamt (heute: Reuterhaus)  eingezogen sind, unterstützt werden, wende sich an
Burkard Fuchs, Mergentheimer Straße 184, 97084 Würzburg
Tel.: 0931 374612
mob.: 0151 72 668 396
mail.: burkard.fuchs@stadt.wuerzburg.de

 

Die ökumen. Nachbarschaftshilfe Heidingsfeld "Eine Stunde Zeit für einander" sucht immer Helferinnen und Helfer,
die  - ehrenamtlich - bereit sind, Rollstuhlfahrer des Altenheims der AWO, Winterhäuser Straße und des Wohnstifts St. Paul, Jahnhöhe, einmal wöchentlich spazieren zu fahren. Kontaktaufnahme / Infos bitte unter

Tel.: 0160 90 96 34 89

Alles Nähere zu dieser Initiative sowie weitere Kontaktdaten und Kontonummer  vgl. hier ... Inhaltliches zur Initiative vgl. hier ...

 

 

Fragen und Anregungen bitte an
Friedrich Veit

Impressum