Aktuelles

    Startseite

    Aktuelles
    Berichte
    Gottesdienste
    Allg. Info

    Kirchenvorstand
    Gruppen
    Kantorei
    Termine
    Mitarbeiter/Kontakte

    Kita
    Kids und Jugend

    Taufe
    Konfirmation
    Trauung
    Todesfall
    Diakonie
    Historisches
    Bilder

 

Der Monatsspruch für Juni 2018

 Vergesst die Gastfreundschaft nicht; denn durch sie haben einige, ohne es zu ahnen, Engel beherbergt.                                Hebr.13,2

Wort zum Juni 2018:

 

 

Liebe Gemeinde,
Liebe Leserinnen und Leser,

Liebe Gemeinde, liebe Leserinnen und Leser,
 

wer sich in unserer Kirche St. Paul umschaut, kann viele Engel entdecken. Kleine Figuren mit goldigen Flügeln und freundlichem oder ernstem, ausdrucksstarkem Angesicht. Am Fuße des Altars, an Kanzel oder Orgelgehäuse schweben sie – Botschafter Gottes werden Engel in der Bibel genannt, sie bringen ihre Ermutigung in die Welt: „Habt keine Angst! Gott ist Euch nahe.“ Und mit dem oberen Altarbild von Eulogius Böhler wird uns ein Blick in den himmlischen Bereich gewährt. Viele kleine Engelsköpfe neben dem ehrwürdigen himmlischen Vater. Wer mehr über den Künstler Böhler erfahren möchte, sei zum Kulturtreff eingeladen.

 Und unsere Kinder zeigen ihre Kunstwerke im Gemeindehaus mit „Farben des Himmels und der Erde“. Und dann weist uns der Monatsspruch auf das Miteinander von Menschen direkt vor unserer Haustür. Wer Gäste aufnimmt, sie einlädt in sein Haus, an den gedeckten Tisch, sie freundlich begrüßt, ihnen etwas Gutes tut, der wird auch in das Angesicht der Engel schauen. Auf ganz unterschiedliche Begegnungen in diesem Sinne freue ich mich und lade Sie herzlich ein zu Gottesdiensten und Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde.


Herzlichen Gruß, auch im Namen des Mitarbeiterteams und des Kirchenvorstandes, 

Ihr Pfarrer Stephan J. Schmidt

 

Herzliche Gratulation an Vikar Michael Thiedmann

Ende April war es endlich geschafft. Auch die letzten Examensprüfungen hat Vikar Michael Thiedmann gut gemeistert. Erleichterung und große Freude – als Mentor freue ich mich mit ihm und gratuliere im Namen unserer Kirchengemeinde St. Paul recht herzlich.

Die letzten Wochen in Würzburg will er sich nun in Elternzeit seiner Familie und besonders Sohn Jonah Paul widmen. Bis August wohnt Familie Thiedmann-Gräbe noch in Heidingsfeld.

Zur kirchlichen Trauung am 30.06.2018 um 13.00 Uhr in der Kirche St. Paul ist auch die Gemeinde recht herzlich eingeladen. Wir gratulieren von Herzen und wünschen Gottes Segen.

Pfarrer Stephan J. Schmidt

 

 

Gemeinsam Verantwortung tragen und Gemeinde gestalten -
Wir suchen Kandidatinnen und Kandidaten für den neuen Kirchenvorstand 2018

An dieser Stelle informieren wir Sie regelmäßig über die Wahlen zum neuen Kirchenvorstand am 21. Oktober, 2018. Im März hat der Vertrauensausschuss seine Arbeit begonnen. Nun sind wir auf der Suche nach geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten für den neuen Kirchenvorstand.

In St. Paul entscheiden 10 Ehrenamtliche zusammen mit dem Pfarrer über alles, was in der Kirchengemeinde geschieht: Gemeindeleben, Gottesdienst, Bau, Personal und Finanzen. – Ein wichtiges Amt!

Wer soll im Kirchenvorstand die St. Pauls-Gemeinde künftig gestalten, wer stellt sich zur Wahl?
Bitte überlegen Sie mit - vielleicht kennen Sie jemanden, der dafür geeignet wäre, vielleicht möchten Sie sich selbst vorschlagen? Voraussetzung ist, dass man zur Kirchengemeinde St. Paul gehört und mindestens 18 Jahre alt ist. Die Vorbereitung der Kirchenvorstandswahl obliegt dem Vertrauensausschuss.

Ihr Pfarrer Stephan J. Schmidt
Sehr viele Informationen zur KV-Wahl in Bayern finden Sie auch hier!

 

 

 

                Besondere Hinweise / Veranstaltungen:

Herzliche Einladung zum Bibelimpuls
 
- Gesprächskreis rund um die Bibel -
Termine und Themen, sowie Näheres zum Bibelimpuls s. hier!

Seniorenkreis

Themen, bzw. Veranstaltungen s. hier

Kita:

 Für besondere Veranstaltungen der Kita, bitte  hier anklicken!


 

Kirchenkaffee



Konfirmation 2018
 

Unsere Konfirmierten sind:

Ferdinand Bange, Hannah Becker, Niklas Fischer, Luis Frank, Pascal Göttlich, Tim Horn, Mia Josefs,
Vivien Leutner, Finn Lösel, Hannah Oschmann, Luca Rößner, Victor Rudert, Ruth Schmid, David Schwind,
Lilly Teichmann

Ein Bild des Konfirmandenjahrgangs sowie viele weitere, interessante Bilder finden Sie hier ...
 

Der neue Konfirmandenkurs 2018/19 startet im Mai

 

Einladung und detaillierte Terminübersicht hier
Anmeldeformular  hier


Konfi-Wochenende: 08.06. – 10.06.2018
Weitere Infos bei: Pfarrer Stephan J.Schmidt und
Diakonin Magdalena Kurth

 

 

 

Stammtisch St. Paul

Ein geselliger Abend für alle, die an Themen rund um die Gemeinde St. Paul interessiert sind. '


Die nächste Termin ist
:
19.6. 2018


 

Kulturtreff am Dienstag

Eulogius Böhler

Der 1861 bei Säckingen geborene Würzburger Maler und Restaurator hat für die am 6. Juli 1913 geweihte Kirche St. Paul das Altarbild „Christi Himmelfahrt“ – mit einem bekannten Heidingsfelder Bürger als Modell für Gottvater – geschaffen. Aus der Hand des Künstlers stammt auch die Darstellung des lehrenden Christus an der Brüstung der Orgelempore in St. Paul, sowie viele andere, meist kirchliche Gemälde in Franken. Daneben war er eine schillernde Persönlichkeit in Würzburg, wo „Logi“ als Mitbegründer der Hetzfelder Flößerzunft verehrt wird.

Dr. Johannes Sander, Stadtführer und Lehrbeauftragter am Institut für Kunstgeschichte der Universität Würzburg, stellt Leben und Wirken des Künstlers in Heidingsfeld und Würzburg vor.

Der Eintritt ist frei.

Dienstag, 12. Juni, 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Paul, Andreas-Grieser-Str. 2


Weitere Termine, bzw. detaillierte Programmhinweise zum Kulturtreff können Sie  hier abrufen.
Info.: Pfarramt, Telefon 660 979 83


 


 

Die nächste Ausstellung im Gemeindehaus:

Farben des Himmels und der Erde
- Kleine Künstler ganz groß –

Bilder und andere Kunstwerke von Kindern der KiTa St. Paul.

Eröffnung:

Freitag, 15.Juni 2018, um 14.30 Uhr im Gemeindehaus
Öffnungszeiten nach Vereinbarung
Verkauf der Bilder am Gemeindefest: Sonntag, den 15.Juli 2018.

Kommen und staunen Sie über Arbeiten unserer KiTa-Kinder!

 


Ökumene im Steinbachtal

Jeweils im Sommer- und im Winterhalbjahr feiern wir im Steinbachtal einen ökumenischen Gottesdienst. Das nächste Vorbereitungstreffen findet am 28.06. – 18.00 Uhr in der Lukaskirche statt. Den ökumenischen Sommergottesdienst feiern wir am 25.07. – 19.00 Uhr ebenfalls in der Lukaskirche im Steinbachtal.

Wer hilft noch mit?

Wir suchen Helferinnen und Helfer für unser Sommerfest im Juli

Ein Organisationsteam hat bereits die Planung begonnen. Am 15.Juli 2018 feiern wir in und rund um Kirche, Kindergarten und Gemeindehaus unser Sommerfest. Damit alles wieder gut gelingen kann, suchen wir Helfer/Innen. Listen zum Eintragen liegen in Kirche, KiTa und Pfarrbüro aus. Herzlichen Dank für alle Vorbereitungen und Ihre Mithilfe und Unterstützung.

Info im Pfarramt Tel.:   660 979 83

 

 

Goldene Konfirmation und Diamantene Konfirmation

Am Sonntag, 23.09., um 9.30 Uhr laden wir herzlich ein zum Festgottesdienst zur Jubiläums-Konfirmation mit Hl. Abendmahl in St. Paul. Die Konfirmandenjahrgänge 1958 und 1968 aus St. Paul und auch Gemeindeglieder, die in anderen Kirchen konfirmiert wurden, sind eingeladen. Bitte melden Sie sich im Pfarramt (Telefon 660 979 83) an. – Pfr. Stephan Schmidt

Kinderchor in St. Paul
für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

Wir singen Musicals, Gospels, fetzige Lieder u.v.m. unter Leitung von Kantorin Rebekka Leitloff.

Ort: Gemeindezentrum, Andreas-Grieser-Straße  2

Zeit: donnerstags 16.00 Uhr

Info: Kantorin Rebekka Leitloff. Tel.: 20 70 01 05
rebekka@leitloff.de

  

  Lust am Singen?
Unsere Kantorei freut sich über neue Sängerinnen und Sänger. Die Chorproben finden jeweils donnerstags von 20:00 und 21.30 Uhr statt.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Kirchenmusikerin, Frau Rebekka Leitloff,
Tel.: 0931 / 20 70 01 05  -
  E-mail

Vgl. auch die Seite "Kantorei"!

"Die Musik ist die beste Gottesgabe." (Martin Luther)

 

Ehrenamtliche Hilfe für Flüchtlinge in Heidingsfeld

Wer ehrenamtlich mithelfen möchte, damit die Flüchtlinge, die in das ehemalige Kreiswehrersatzamt (heute: Reuterhaus)  eingezogen sind, unterstützt werden, wende sich an
Burkard Fuchs, Mergentheimer Straße 184, 97084 Würzburg
Tel.: 0931 374612
mob.: 0151 72 668 396
mail.: burkard.fuchs@stadt.wuerzburg.de

 

Die ökumen. Nachbarschaftshilfe Heidingsfeld "Eine Stunde Zeit für einander" sucht immer Helferinnen und Helfer,
die  - ehrenamtlich - bereit sind, Rollstuhlfahrer des Altenheims der AWO, Winterhäuser Straße und des Wohnstifts St. Paul, Jahnhöhe, einmal wöchentlich spazieren zu fahren. Kontaktaufnahme / Infos bitte unter

Tel.: 0160 90 96 34 89

Alles Nähere zu dieser Initiative sowie weitere Kontaktdaten und Kontonummer  vgl. hier ... Inhaltliches zur Initiative vgl. hier ...

 

 

Fragen und Anregungen bitte an
Friedrich Veit

Impressum